Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitskommunikation

Wie können Nachhaltigkeitsbestrebungen eines Betriebs sowie einer Destination effektiv und glaubwürdig kommuniziert werden? Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, liefert diese Kommunikationstoolbox hilfreiche Tipps und Tricks, wie das nachhaltige Engagement wirkungsvoll Sichtbarkeit erhält. 

Foto: © Stoosbahnen AG / Tina Schelbert

Nachhaltigkeit umsetzen und darüber sprechen 

Das Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable inspiriert und aktiviert touristische Betriebe, Nachhaltigkeit gezielt umzusetzen. Ein solches Engagement soll aber auch kommuniziert werden. Gleichzeitig stellen sich einige Fragen und Herausforderungen, wenn es um die Nachhaltigkeitskommunikation geht. Was und wieviel soll kommuniziert werden? Wie wird Greenwashing erkannt und vermieden? Welche Erkenntnisse liefert die Forschung für eine glaubwürdige und überzeugende Nachhaltigkeitskommunikation?  Diese Themen werden in dieser Toolbox aufgegriffen und in den Fokus gestellt. Swisstainable Betriebe sowie Destinationen werden auf dieser Website mit praktischen Informationen und direkten Umsetzungsbeispielen rund um eine gelungene Nachhaltigkeitskommunikation versorgt. 

«
Nachhaltigkeitskommunikation ist eine Chance für jede Tourismusorganisation und jeden touristischen Betrieb, ihre Fortschritte auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit transparent zu machen, das Engagement der Gäste zu fördern und Vertrauen als verantwortungsbewusstes Unternehmen aufzubauen, das sich für eine bessere Zukunft einsetzt.
»

Julianna Priskin, Dozentin, Expertin Nachhaltigkeitskommunikation, Institut für Tourismus und Mobilität, Hochschule Luzern – Wirtschaft

Wozu dient die Toolbox zur Nachhaltigkeitskommunikation? 

Das Ziel dieser Toolbox ist es, Swisstainable-Betriebe und Destinationen darin zu unterstützen, ihr Nachhaltigkeitsengagement authentisch und glaubwürdig an ihre Gäste zu kommunizieren. Sie enthält wissenschaftlich fundierte Empfehlungen zur Optimierung der Nachhaltigkeitskommunikation mit allen relevanten Stakeholdern, insbesondere mit Gästen. Die Empfehlungen in der Toolbox werden durch spezifische Texte aus Studien, Vorlagen zur direkten Umsetzung, Schemas und visuelle Informationen unterstützt.  

An wen richtet sich die Toolbox? 

Diese interaktive Toolbox richtet sich an alle Betriebe und Destinationen, die am Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable teilnehmen. Unabhängig davon, auf welchem Level sich ein Betrieb oder eine Destination befindet und wie weit fortgeschritten die Kommunikation darüber bereits ist, befinden sich in dieser Toolbox spannende Tools und Tipps für eine gelungene Nachhaltigkeitskommunikation. 

© Hotel Valsana Arosa
© Hotel Valsana Arosa

Wie ist die Toolbox aufgebaut?

Die Toolbox ist in sieben thematische Module gegliedert, welche jeweils unterschiedliche Aspekte der Nachhaltigkeitskommunikation beleuchten, sowie Umsetzungstipps und Praxisbeispiele aufzeigen.  Die Themen wurden auf der Grundlage aktueller Trends, Herausforderungen und Kommunikationserfordernissen im Tourismussektor sorgfältig ausgewählt. Die nachfolgenden Module greifen wichtige Überlegungen auf, die einem Unternehmen helfen, seine Nachhaltigkeitskommunikation systematisch aufzubauen und zu überprüfen. 

Übersicht Module

  • explore

    1. Gründe für die Nachhaltigkeitskommunikation

  • groups

    2. Zielgruppen der Nachhaltigkeitskommunikation

  • description

    3. Rechtliche Rahmenbedingungen für Nachhaltigkeitskommunikation

  • campaign

    4. Teilnahme am Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable kommunizieren

  • compost

    5. «Greenwashing» erkennen und vermeiden

  • auto_stories

    6. Storytelling als Mittel zur authentischen Kommunikation

  • luggage

    7. Kommunikationsmöglichkeiten entlang der Customer Journey

Die Inhalte der Toolbox werden fortlaufend bis Herbst 2024 ausgearbeitet und veröffentlicht.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsplattform für den Tourismus

Entdecken Sie Wissenswertes auf unserer Nachhaltigkeitsplattform. Zu finden sind unter anderem Produkte, Dienstleistungen und Events rund um Nachhaltigkeit im Tourismus, nationale und internationale Publikationen sowie Beispiele praktisch gelebter Nachhaltigkeit.

Lisa Arnet, Projekmanagerin Nachhaltigkeit

Ihre Ansprechperson

Lisa Arnet

Projektmanagerin Nachhaltigkeit

+41 31 307 47 48 [email protected]

Newsletter

Erfahren, was im Bereich nachhaltiger Tourismus läuft? Jetzt für unseren Nachhaltigkeits-Newsletter anmelden!

optional
optional
optional