Nachhaltigkeit

OK:GO Initiative

OK:GO unterstützt Tourismusanbieter in der Schweiz darin, Informationen zur Zugänglichkeit ihrer Angebote und Dienstleistungen zu erfassen und zu veröffentlichen. Damit wird die Reiseplanung für Menschen mit Behinderungen, Senior:innen und Familien mit Kleinkindern erleichtert.

Menschen im Rollstuhl besuchen den Zoo Zürich

Die OK:GO Initiative wurde 2019 vom Förderverein Barrierefreie Schweiz lanciert. Sie unterstützt die Schweizer Tourismusbranche dabei, die Reisebedürfnisse von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen angemessen und zielgerichtet anzusprechen. Seit September 2022 ist die Initiative Teil des Kompetenzzentrums Nachhaltigkeit (KONA) des Schweizer Tourismus-Verbands.

OK:GO Initiative

Zugänglichkeitsinformationen auf einen Blick​

Möchten Sie an der Initiative teilnehmen und Ihre Zugänglichkeitsinformationen ganz einfach veröffentlichen? Alle Informationen, nützliche Links, Downloads und News finden Sie direkt auf der Seite von OK:GO.

Selina Finsler, Projektmanagerin OK:GO

Ihre Ansprechperson

Selina Finsler

Projektmanagerin OK:GO

+41 44 461 14 82 [email protected]

Newsletter

Mehr über den STV erfahren? Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

optional
optional
optional