Sie fragen – wir antworten

Damit Sie Ihren Arbeitsaufwand reduzieren können, haben wir für Sie ein FAQ mit Erklärvideos erstellt. Im FAQ werden die häufig gestellten Fragen behandelt. Das Gute daran ist, dass Sie uns weiterhin Fragen zur Ergänzung unserer Auflistung stellen können.

  1. Klicken Sie auf «Passwort vergessen».

  2. Geben Sie entweder Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse an und klicken auf «senden».

  3. Überprüfen Sie Ihren Posteingang und evtl. Ihren Spam-Ordner (Das neue Passwort wird an die hinterlegte E-Mail-Adresse versendet)

Fürs STnet gibt es ein Kontrollpersonen- und ein Klassifikationsstellen-Login.

  • Kontrollpersonen-Login: Durchführung und Abrechnung einer Kontrolle.

  • Klassifikationsstellen-Login: Erfassen und Verwalten einer Ferienwohnung und/oder eines Gästezimmers.

Dank der Metadirectory-ID erscheinen Ferienwohnungen, die klassiert und an ein Reservationssystem mit Schnittstelle zu OpenBooking angeschlossen sind, automatisch auf myswitzerland.com.

Die Daten werden normalerweise über Nacht synchronisiert.

Bitte vermeiden Sie Doppelerfassungen. Die Objekt-Basisdaten, Fotos, Adressen, Beschreibungen u.a., werden automatisch aus dem Reservationssystem im STnet abgebildet und regelmässig synchronisiert.

In den meisten Fällen fehlt ein Häkchen im Reservationssystem. Am besten kontaktieren Sie Ihren IT-Partner.

Die Verifizierung dient zur Sicherheit. Damit erklärt sich der Vermieter mit dem Ergebnis einverstanden. Falls ein Vermieter keine E-Mail-Adresse haben sollte und die Kontrolle online durchgeführt wurde, reicht eine mündliche Zusage. Ausschliesslich der STV kann dann die Kontrolle definitiv abschliessen. Bitte kontaktieren Sie uns.

Der Link läuft nach einer gewissen Zeit ab. Sie können erneut einen Link verschicken, indem Sie oben rechts auf «Mail verifizieren nochmals senden» klicken.

Das kann verschiedene Gründe haben:

  • Minimalanforderungen sind nicht erfüllt.

  • Zu wenig Punkte erreicht / Kriterien nicht erfüllt.

  • Spezialisierung «barrierefrei» wurde angewählt.
    Das Objekt muss in dem Fall vor der definitiven Klassifikation kontrolliert werden.

  • Gelb = provisorische Klassifikation (Klicken Sie sofern es geht unter den Klassifikationsdaten auf «klassieren».)

  • Schwarz = definitiv klassiert

Nein, diese können nicht manuell angepasst werden. Die Änderung müsste im Reservationssystem vorgenommen werden.

Archivieren: Objekte werden aus irgendeinem Grund (Renovation, Saisonbetrieb etc.) aktuell nicht vermietet. Es muss immer angegeben werden, wieso ein Objekt archiviert wird.

Löschen: Ein Objekt wird definitiv nicht mehr vermietet. Gelöschte Objekte werden nicht vollständig vom System entfernt und können in der erweiterten Suche gefunden werden.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist: Eine Deaktivierung im Reservationssystem reicht nicht. Die Anpassung muss jeweils auch im STnet vorgenommen werden.

Nein, diese können nicht manuell angepasst werden. Die Änderung müsste im Reservationssystem vorgenommen werden.

Für Kontrollpersonen

  1. Einloggen

  2. «Kontrollen»

  3. «Pendente Kontrollen»

Die Kontaktdaten des Vermieters finden Sie unter «Detailansicht Ferienwohnung».

  1. Einloggen

  2. «Kontrollen»

  3. «Pendente Kontrollen»

  4. «Detailansicht Ferienwohnung»

  5. Runterscrollen bis «Zum Kontrollsystem von Pro Infirmis»

Eine Kontrolle mit Spezialisierung kann nur abgeschlossen werden, wenn alle Punkte erfüllt sind. (Das Häkchen wird dann automatisch auf «ja» gesetzt). Falls nicht alle Punkte erfüllt sind, muss ein Grund angegeben werden. Bei der Bemerkung geben Sie bitte an, was genau fehlt, damit die Klassifikationsstelle dies begründen kann.

Leider kann das STnet noch keine positiven Punkte automatisch auf das Kontrollblatt aufnehmen. Bitte klicken Sie deshalb auf «nein» und schreiben in die Bemerkung «wird erfüllt».  

  1. Einloggen

  2. «Kontrollen»

  3. «Pendente Kontrollen»

  4. Klicken Sie auf das Wolken-Symbol. > Achtung: Das Symbol erscheint nur auf den mobilen Geräten. 

Wichtig: Die Daten für die Offline-Kontrollen müssen jeweils am Tag der Kontrolle heruntergeladen werden, da Ihr Gerät diese nicht über mehrere Tage speichern wird.

  1. Einloggen

  2. «Abrechnung»

  3. «Bereit zur Abrechnung»

  4. Die abzurechnenden Kontrollen auswählen

  5. «Weiter zum Abrechnungsblatt»

  6. Kontoinformationen angeben

Der STV entschädigt die Kontrollpersonen pauschal mit CHF 75.- (inkl. MwSt.) pro kontrolliertes Objekt im Rahmen der Stichprobenkontrolle. Für barrierefreie Kontrollen erhalten Kontrollpersonen CHF 130.- (inkl. MwSt.).

Erklärvideos

  • link

    Objekt verknüpfen bzw. die Verknüpfung löschen oder ändern

    Zum Video
  • sync

    Kontrollen: Status "Anzahl offene Kontrollen" bis und mit "Durchgeführt"

    Zum Video
  • verified_user

    Kontrollen: Status "Kontrollblatt verifizieren" / Verifizierungslink erneut versenden

    Zum Video
  • checklist

    Kontrollen: Status "Beratung" bis und mit "Alle Abgeschlossenen"

    Zum Video

Weitere Informationen und Erklärungen

Sophie Weber, Product Manager Labels

Ihre Ansprechperson

Sophie Weber

Product Manager Labels

+41 31 307 47 59 [email protected]
Zum Kontaktformular
Statistik

Touristische Beherbergung in der Sommersaison 2022

Die Schweizer Hotellerie verzeichnete in der Sommersaison 2022 (Mai bis Oktober) insgesamt 22,4 Millionen Logiernächte. Dies entspricht gegenüber der gleichen Vorjahresperiode einer Zunahme von 21,9% (+4,0 Millionen Logiernächte). Die ausländische Nachfrage stieg um 84,6% auf 10,4 Millionen Logiernächte (+4,8 Millionen). Die inländischen Gäste verzeichneten ein Minus von 6,0% und erreichten ein Total von 11,9 Millionen Logiernächten (−762 000). Dies geht aus den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Mehr erfahren
Tourismuspolitik

Fokus Bundeshaus | Vorschau Wintersession 2022

Die letzte Session des Jahres bietet für den Tourismus einige interessante Geschäfte. Die im Rahmen des Recoveryprogramms für den Tourismussektor geplante Anpassung bei Innotour kommt in den Erstrat. Der Bund möchte die Förderung von innovativen Projekten im Tourismus befristet ausweiten. Der STV unterstützt die Vorlage, welche dem Investitionsschau in unserem Sektor Gegensteuer geben soll.

Mehr erfahren
Statistik

Parahotellerie im 3. Quartal 2022

Im dritten Quartal 2022 verzeichnete die Parahotellerie in der Schweiz 7,3 Millionen Logiernächte. Die inländische Nachfrage erreichte mit 4,9 Millionen Logiernächten 66,8% der Gesamtnachfrage.

Mehr erfahren
OK:GO Initiative
Nachhaltigkeit

Teil der OK:GO Initiative werden

Mehr erfahren
Gruppenfoto Teilnehmende Wellness Label Day 2022 in Baden
Labels

Gelungene Premiere des Wellness Label Days

Mehr erfahren
Statistik

Touristische Beherbergung im September 2022: Hotellerie

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz im September 2022 insgesamt 3,8 Mio. Logiernächte. Das sind +14,2% oder +468’000 Logiernächte im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode. Insgesamt 1,8 Mio. Logiernächte gingen auf das Konto der ausländischen Gäste (+47,1%; +560’000). Die inländischen Gäste generierten 2,0 Mio. Logiernächte (−4,4%; −92’000). Dies sind die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Mehr erfahren
Lisa Arnet, Projekmanagerin Nachhaltigkeit
Verband

Willkommen Lisa Arnet

Mehr erfahren

Newsletter

Mehr über den STV erfahren? Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

optional
optional
optional