Der STV – der wichtige Akteur für den Tourismus

Unsere Aufgaben

  • Wir koordinieren die Anliegen der verschiedenen touristischen Akteure
  • Wir vertreten deren Interessen gegenüber Politik, Behörden und Öffentlichkeit
  • Wir sind aktive Partner in der Gestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildung im Tourismus

Der Schweizer Tourismus ist auf die Unterstützung seitens der Politik und der Verwaltung angewiesen. Wir sorgen dafür, dass die herausragende Bedeutung der Tourismus-Branche für die Schweizer Wirtschaft und den Standort Schweiz erkannt und anerkannt wird.

STV = Schweiz Tourismus? Nein!

Selbstverständlich arbeiten wir aber Hand in Hand und ziehen zusammen am gleichen Strick.

  • Der Schweizer Tourismus-Verband (STV) ist der nationale Dachverband des Schweizer Tourismus. Er wurde 1932 als privatrechtlicher Verein unter dem Namen «Schweizer Fremdenverkehrsverband» gegründet. Seit 1991 tritt er als Schweizer Tourismus-Verband auf. Der STV finanziert sich durch Mitgliederbeiträge und kostendeckende Dienstleistungen. Die Erträge setzt er wiederum im Interesse seiner Mitglieder ein.
     
  • Schweiz Tourismus (ST) ist ein Unternehmen des öffentlichen Rechtes und handelt im Auftrag des Bundes. Er wurde 1917 als «Schweizerische Verkehrszentrale» (SVZ) zur Förderung des Reiseverkehrs gegründet. Seit 1995 nennt er sich Schweiz Tourismus (ST).

Schweiz Tourismus engagiert sich für

  • die Bearbeitung des Tourismus-Marktes mit geeigneten Marketing-Massnahmen in der Schweiz und den internationalen Märkten.
  • die Förderung der touristischen Nachfrage nach der Schweiz als Reise-, Ferien- und Kongressland.
  • die Entwicklung und Koordination von gemeinsamen Kampagnen mit Marktpartnern.


Weiterführende Informationen