Olympische Winterspiele Sion 2026

Die Schweiz hat gute Aussichten, bei einer Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 zu gewinnen. Der Bundesrat entscheidet diesen Herbst, ob er die Kandidatur «Sion 2026» unterstützt. Der STV ist überzeugt, dass Olympische Winterspiele dem Wintersport und dem Tourismus in der Schweiz wertvolle neue Impulse verleihen werden. Der STV führte im Juni 2017 mit dem OK einen Workshop zur «Tourism Legacy» durch. Dort wurden die Ziele und Massnahmen definiert und dem Bundesrat übermittelt. Weitere Konkretisierungen werden per Ende September 2017 nachgereicht. Die Resultate werden im Herbst vorgestellt. Zudem hat der STV an der Generalversammlung im August eine Resolution verabschiedet, die vom Vorstand einstimmig angenommen wurde.


Weiterführende Informationen