Umwelt- und Nachhaltigkeitspreise

Immer mehr Stiftungen, Organisationen und Unternehmen zeichnen herausragende Aktivitäten und aussergewöhnliches Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz aus.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ausschreibungen von Umwelt- und Nachhaltigkeitspreisen.

Green Smiley Award – der Umwelt zuliebe!

Mit dem Green Smiley Award zeichnet Heineken Switzerland neu Gastrobetriebe aus, die vorbildlich handeln und sich für Mensch und Umwelt einsetzen. Gesucht werden zukunftsweisende, kleine und grosse Ideen für eine bessere Zukunft.

Der Green Smiley Award ist mit CHF 10'000.– dotiert.

KMU-Preis der ZKB für nachhaltige Unternehmen

Die ZKB verleiht jährlich den KMU-Preis an kleine und mittlere Schweizer Unternehmen, die herausragende nachhaltige Leistungen erbringen.

Der KMU-Preis für nachhaltige Unternehmen ist mit CHF 150'000.– dotiert.

MILESTONE – Sonderpreis Nachhaltigkeit

Der MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz, ist die wichtigste Auszeichnung in der Branche und würdigt seit 2000 in vier Preiskategorien herausragende Leistungen und Projekte im Schweizer Tourismus. Der Sonderpreis Nachhaltigkeit (mit besonderer Gewichtung des Faktors Umwelt, nach Grundlage Definition WTO) bewertet folgende Kriterien:

  • Sinnvoller Umgang mit allen Ressourcen als Unternehmensstrategie
  • Ökologische und soziale Bedürfnisse sind erfüllt
  • Regionaltypisches Angebot
  • Ökonomischer Erfolg

Der Sonderpreis Nachhaltigkeit ist mit CHF 5000.– dotiert.

Prix Evenir

Der Nachhaltigkeitspreis der Erdöl-Vereinigung zeichnet Leistungen aus, die ökologische, ökonomische und soziale Aspekte vereinen. Es können Projekte aus Wissenschaft, Wirtschaft, Sozialem, Umwelt, Politik und Kultur nominiert werden.

Der Prix Evenir ist mit CHF 50'000.– dotiert.

TO DO! – Wettbewerb für Sozialverantwortlichen Tourismus

Der TO DO! – Wettbewerb für Sozialverantwortlichen Tourismus wird vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. weltweit ausgeschrieben.

Bewerben können sich Unternehmen und öffentliche oder private Einrichtungen, die bei ihren touristischen Aktivitäten die Interessen und Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung berücksichtigen und durch Partizipation sicherstellen.

Der TO DO!-Preis ist mit CHF 5000.– dotiert.

Umweltpreis «Trophée de femmes»

Die Umweltstiftung «Fondation Yves Rocher» sucht Frauen, die sich um die Natur und Pflanzenwelt verdient gemacht haben. Frauen, die durch ihr aussergewöhnliches Engagement für die Umwelt Bewegendes leisten. Frauen, die Projekte initiiert und Menschen für die Sache motiviert haben.

Der Umweltpreis «Trophée de femmes» ist mit EUR 5'000.– dotiert.

Umweltpreis der Schweiz

Der Umweltpreis der Schweiz zeichnet Projekte aus, die eine technologie-, verfahrens- oder produktorientierte Innovation im Umweltbereich darstellen. Daneben gibt es den Ecopreneur, den Anerkennungspreis für Unternehmer, die durch ihr nachhaltiges und langjähriges Engagement im Umweltschutz und in der Schonung natürlicher Ressourcen sichtbaren Erfolg am Markt haben.

Der Umweltpreis der Schweiz ist mit CHF 50'000.– dotiert.

Umweltpreis der Schweizerischen Umweltstiftung

Die Schweizerische Umweltstiftung vergibt jedes Jahr einen Umweltpreis an Unternehmen, und Personen, welche sich um den Umweltschutz verdient gemacht haben. Die Hauptpreise werden in folgenden Kategorien vergeben:

  • Firmenpreis
  • Gruppenpreis: Organisationen, Vereinigungen
  • Einzelpreis
  • Jugendpreis
  • Anerkennungspreis (kann für jede Hauptpreiskategorie vergeben werden)

Watt d’Or – Die Auszeichnung für Bestleistungen im Energiebereich
vom Bundesamt für Energie

Die Auszeichnung wird jährlich Anfang Januar anlässlich der Neujahrsveranstaltung des Bundesamts für Energie BFE verliehen. Ausgezeichnet werden jeweils die Besten des Vorjahres in den folgenden fünf Kategorien:

  1. Gesellschaft (Organisationen, Personen, Schulen, öffentliche Hand, Kooperationen)
  2. Energietechnologien, Geräte und Anlagen
  3. Erneuerbare Energien
  4. Energieeffiziente Mobilität (Fahrzeuge und Mobilitätsmanagementkonzepte)
  5. Gebäude und Raum

Zurich Klimapreis Schweiz & Liechtenstein

Der Zurich Klimapreis Schweiz & Liechtenstein prämiert nachhaltige Projekte, die einen wirksamen Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen leisten, die Ressourceneffizienz verbessern oder zu Verhaltensänderungen führen. Der Zurich Klimapreis konzentriert sich auf die Bereiche des täglichen Lebens, in denen die Klima- und Umweltbelastungen am höchsten sind – ebenso wie das Potenzial für Ressourceneinsparungen: Dies sind Wohnen, Konsum, Mobilität.

Der Zurich Klimapreis Schweiz & Liechtenstein ist mit CHF 150'000.– dotiert.