Die wichtigsten Meilensteine

Die Erfolgsgeschichte des Qualitäts-Programms im Überblick: 
 

2017

  • Lancierung Q-Programm 3.0

2015

  • Innotour-Projekt Q-Überarbeitung

2014

  • Grosse Q-Umfrage und Marktanalyse
  • Start Q-Überarbeitung

2013

  • Direkteinstieg Stufe II möglich
  • Erneuerung Akkreditierung EHQ

2012

  • 15 Jahre Qualitäts-Programm des Schweizer Tourismus
  • 1. Label-Tag. Qualität im Schweizer Tourismus

2011

  • Verleihung 5555. Q-Gütesiegel
  • Abschluss Innotour-Projekt Q+

2010

  • 5000. Gütesiegel verliehen
  • Aufbau neue Organisationsstruktur Q-Programm

2009

  • Überarbeitung Stufe II

2008

  • Überarbeitung Stufe I
  • Qualitäts-Offensive UEFA EURO 2008

2007

  • 10 Jahre Qualitäts-Programm des Schweizer Tourismus
  • Akkreditierung des Q-Programms durch das EHQ-System (European Hospitality Quality)

2006

  • Einführung Stichprobenkontrolle auf Stufe I
  • Verleihung 3333. Q-Gütesiegel

2005

2003

  • 1. Auszeichnung Q-Gütesiegel Stufe III

2002

  • Gastfreundschaftsoffensive expo.02

2001

2000

  • 500. Q-Gütesiegel Stufe I

1999

  • 1. Auszeichnung Q-Gütesiegel Stufe II

1998

  • 1. Auszeichnung Q-Gütesiegel Stufe I

1997

  • Lancierung Qualitäts-Gütesiegel