Die Kriterien für familienfreundliche Ferienorte

Ferienorte, die das Label «Family Destination» erlangen möchten, müssen strenge Kriterien erfüllen. Das Qualitätsprofil einer Family Destination beruht auf einer Selbsteinschätzung, welche von qualifizierten Kontrollpersonen vor Ort überprüft wird.

 

Die Mindestanforderungen bestehen in den Bereichen:

 

Infrastruktur

Unterkünfte, Restaurants, Spiel- und Picknickplätze

 

Erlebnisse im Sommer und Winter

Themenwege, Wasser, Tiere, Abenteuer/Sport, Kultur/Unterhaltung, Transport, Animation

 

Dienstleistungen und Services

Sicherheit, Gästeinformation, Kinderbetreuung

 

Partner-Betriebe 

In den Family Destinations sind möglichst viele Leistungsträger vereint und setzen sich gemeinsam kontinuierlich für die Qualität, insbesondere für die Dienstleistungsqualität und die Weiterentwicklung des Angebots im Bereich Familien ein.