Die Qualitäts-Labels auf einen Blick

Qualität spielt im Tourismus eine entscheidende Wettbewerbsrolle.
Qualität muss für den Gast spürbar sein.
Labels geben der Qualität ein Gesicht und signalisieren, welche Dienstleistungen die Gäste erwarten dürfen.

Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.

Qualität ist ein Schlüsselfaktor für nachhaltigen Erfolg im Tourismusland Schweiz.

Chantal Beck, Vize-Direktorin + Ressortleiterin Labels


Der Schweizer Tourismus-Verband unterstützt im Auftrag seiner Mitglieder eine Reihe von Gütesiegeln im Tourismus und amtiert als Kontroll- und Prüfstelle.

Ausgezeichnet werden Betriebe oder Destinationen. Qualitätskommissionen aus Vertretenden der wichtigsten touristischen Verbände und Dienstleister überprüfen regelmässig die Kriterien und Verfahren.

Label-Tag 2017

30. November 2017 | Altes Spital, Solothurn

> weitere Informationen

Programm:

10:00–10:30 Uhr Willkommenskaffee

10:30–12:30 Uhr Workshops (Qualitäts-Programm, Ferienwohnungs-Klassifikation, Family Destination, Barrierefreier Tourismus)

12:30–14:00 Uhr Stehlunch

14:00–16:15 Uhr Plenum mit Auszeichnung Wellness Destinations + Keynote von Andrea Jansen: Die simplen Dinge – was den Unterschied beim Reisen macht

ab 16:15 Uhr Apéro