Diplomfeier Tourismus Assistenten - herzliche Gratulation!

Vorschaubild

Anlässlich der Diplomfeier vom 22. Februar 2018 im Olympischen Museum Lausanne durfte der Schweizer Tourismus-Verband 34 neue Tourismus Assistenten auszeichnen. Der STV als Trägerschaft der Berufsprüfung gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünscht Ihnen für ihre weitere Zukunft alles Gute. Der Mittelwert aller Prüfungen betrug 4.6 (Vergleich Vorjahr: 4.8).

Tourismus-Assistenten empfangen, betreuen, beraten und unterhalten Gäste in den unterschiedlichsten Tourismusbetrieben: im Tourismusbüro, bei der Bergbahn, im Restaurant, im Hotel, im Vermietungsbüro, auf dem Campingplatz.

Neu ab 2018: Gästebetreuer mit eidgenössischem Fachausweis

Ab diesem Jahr wird die Ausbildung zum Tourismus Assistenten unter dem revidierten Titel «Gästebetreuer im Tourismus» durchgeführt. Die Ausbildung vermittelt die nötigen Grundlagen der Gästebetreuung und fördert die persönliche Entwicklung und die soziale Kompetenz. Angesprochen sind interessierte, offene und kommunikative Personen, die bereits im Tourismus oder in der Freizeitbranche tätig sind oder neu einsteigen wollen. Die Ausbildung eignet sich auch für einen Quereinstieg in die vielfältige Tourismusbranche.