Label-Tag 2017: And the Label goes to…

Vorschaubild

Am 30. November 2017 lud der Schweizer Tourismus-Verband (STV) in Solothurn zum 6. «Label-Tag. Qualität im Schweizer Tourismus». Der Dachverband bot den rund 150 Teilnehmern eine vielfältige Plattform und zeichnete zehn Wellness Destinations 2018–2020 aus. Engelberg Titlis wurde mit dem Swiss Holiday Home Award als beste Ferienwohnungs-Destination 2017 geehrt.

Am diesjährigen Label-Tag zeichnete der STV zehn Ferienorte als «Wellness Destination 2018–2020» aus. Mit den neuen Kriterien unterstützt er eine noch klarere Positionierung und Spezialisierung dieser Destinationen. Durch die Ausrichtung auf eine ganzheitliche Wellness-Philosophie, die stärkere Gewichtung der Wellnesserlebnisse sowie den Einbezug von Beratungsdienstleistungen stellen sie das Wohlbefinden des Gastes im Zentrum. Folgende Destinationen wurden zertifiziert: 
Ascona-Locarno, Bad Ragaz, Bad Zurzach, Charmey, Gstaad, Leukerbad, Rheinfelden, Stadt Baden, 
St. Moritz und Scuol.

Die Berner Journalistin und Bloggerin Andrea Jansen erzählte in temperamentvoller Manier, was sie als Moderatorin der SRF-Sendungen «Einfach–Luxuriös» und «SF Unterwegs» erlebte und wie sie Gastfreundschaft als dreifache Mutter erfährt. «Oft sind es die kleinen Dinge, die den Unterscheid beim Reisen machen», unterstrich sie. 

Mit dem Schwerpunkt familienfreundliches Reisen lancierte der STV die Ausschreibung für die Family Destinations 2019–2021. Bei der Weiterentwicklung war es wichtig, die Inhalte des Labels auf die Bedürfnisse der Gäste anzupassen. Dabei flossen Stimmen von Destinationsvertretern, Familien und Fach-Experten ein. Sie legten insbesondere Gewicht auf die Qualität der Erlebnisse und Angebote und sinnvolle, wirkungsvolle Kriterien. 

Mit Best Practice-Beispielen aus den Destinationen Scuol und Sachsen unterstrich der STV sein Engagement für einen barrierefreien Tourismus und rundete damit das breite Workshop-Angebot ab. 

Swiss Holiday Home Award an Engelberg Titlis 

E-domizil, der führende Schweizer Online-Ferienwohnungs-Vermittler, ehrte mit dem fünften «Swiss Holiday Home Award» vier Destinationen für ihre hervorragenden Leistungen im Ferienwohnungs-Angebot. Der diesjährige Gewinner ist Engelberg Titlis; auf dem 2. und 3. Platz folgen Gstaad Saanenland und Engadin St. Moritz. Ein Sonderpreis ging an Adelboden/Frutigen für ihr Förderprogramm für das Sanieren von Ferienwohnungen. 
 

Kontaktinfo