Über 30'000 Ferienwohnungen und Gästezimmer klassiert

Vorschaubild

Die magische Grenze wurde geknackt: Der STV kann das Jahr 2017 mit über 30'000 klassierten Ferienwohnungen und Gästezimmer in der ganzen Schweiz abschliessen. Bed and Breakfast Switzerland verzeichnet in diesem Jahr 848 klassierte Objekte.

Der STV kann über 30'000, ganz genau 31’204 klassierte Objekte in der ganzen Schweiz ausweisen. Darunter sind 471 Gästezimmer*. Spitzenreiter bleiben weiterhin das Wallis mit über 12'000 klassierten und Graubünden mit über 8'000 klassierten Objekten. Im Jahr 2017 konnte im 4-Sterne-Superior Bereich proportional das grösste Wachstum verzeichnet werden (+43%). Mit über 16'000 Objekten ist jedoch weiterhin die 3-Sterne-Kategorie am stärksten vertreten.

Bei Bed and Breakfast Switzerland, welche am 1. Januar 2016 ins STV-Klassifikationssystem aufgenommen wurden, sind zurzeit 848 klassierte BnB’s* gelistet.

Zu dieser positiven Entwicklung trägt auch der geglückte Start in die Neuklassifikation bei. Bis Ende September wurden bereits über 9'000 Klassifikationen registriert. 

* Stand September 2017

> Alle wichtigen Dokumente zur Neuklassifikation finden Sie hier.