Label-Newsletter: Überarbeitete Labels

In diesen Tagen erstrahlen auch die STV-Labels in neuem Glanz. Am heutigen Label-Tag in St. Gallen wurden die «Labels 3.0» im Detail vorgestellt. > weitere Infos zum Label-Tag

Das umfassend überarbeitete Qualitäts-Programm besticht durch mehr Flexibilität, Individualität und den Einbezug neuer Themen. So können Q-Betriebe weiterhin vom Benchmark profitieren, sich mit Bewertungsplattformen auseinandersetzen, ihr Kooperationspotenzial ermitteln oder ihr Erlebnissetting verbessern.

Auch die Ferienwohnungs-Klassifikation erfuhr eine Modernisierung. Neben der Anpassung einzelner Kriterien betrifft dies v.a. die Dauer der Auszeichnung (Gültigkeit neu 4 Jahre), attraktive Spezialisierungen und auch die Web-Applikation, die Kontrolleuren und Klassifikationsstellen eine einfache, automatisierte Erfassung ermöglicht.

Die Bewerbungsfrist für das Label Wellness Destination läuft bereits. Der neue Kriterienkatalog unterstützt eine noch klarere Positionierung und Spezialisierung. Durch die Ausrichtung auf eine ganzheitliche Wellness-Philosophie steht hier klar das Wohlbefinden des Gastes im Zentrum.

«Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein» – gemäss diesem Motto hat der STV gemeinsam mit seinen Partnern die Labels den heutigen Anforderungen angepasst. Wir sind überzeugt, damit einfache und wirkungsvolle Tools geschaffen zu haben, welche die Tourismusakteure in den aktuellen Herausforderungen unterstützen.

> zum Label-Newsletter