Family Destination 2016–18: Jetzt bewerben!

Im Januar 2015 wurden die aktuell ausgezeichneten Destinationen sowie weitere interessierte Orte mit den Unterlagen für die Bewerbung bedient.

Zum ersten Mal ist die Ausschreibung ausschliesslich in elektronischer Form erfolgt. Da sich auch das Label selbst mit ökologischen Massnahmen befasst, wurden sämtliche Bewerbungsunterlagen so weit in elektronischer Form aufbereitet, dass die gesamte Anmeldung ohne Papier auskommen kann. Für jeden Kandidaten wurde zu diesem Zweck ein persönlicher Speicherplatz eingerichtet, auf welchen die Daten für die Anmeldung hochgeladen und zu jeder Zeit eingesehen werden können.

Anmeldeschluss für Bewerbungen ist der 30. April 2015.

UNTERLAGEN

Hier finden Sie alle für die Anmeldung nötigen Dokumente und Informationen:

  • Label-Reglement vom Januar 2015
  • Kriterienkatalog 2016–2018
  • Selbstdeklaration 2016–2018
  • Vorlagen für Servicekette und Aktionsplan
  • Liste Credobetriebe

Die Merkblätter der bfu und weitere zusätzliche Informationen sind direkt in den Dokumenten verlinkt.

TERMINPLAN

30. April 2015 Anmeldeschluss für Bewerbungen
2. Juni 2015 Sitzung QSK für Zwischenstand / Tendenz
bis 30. Juli 2015 • Prüfung der Dossiers, Registrierung, allfällige Rückfragen
   und Nachbesserungen
• Fakturierung Gebühren
• Vergabe Kontrollaufträge
bis 30. September 2015 • Kontrolle der Destinationen vor Ort gem. individuellen
   Vereinbarungen
• Einreichen der Kontrollberichte an STV
• Tendenz Meldung an Schweiz Tourismus für
   Familien-Kampagne
13. Oktober 2015 • Sitzung QSK: Vergabe des Gütesiegels
• Information Destinationen
19. November 2015 • STV-Labeltag: offizielle Verleihung des Labels
• anschliessend Versand Zertifikate / Logo / Dokumente
31. Dezember 2015 Ende der Gültigkeit des Gütesiegels 2013–2015
1. Januar 2016 Start der Gültigkeit des Gütesiegels 2016–2018

weiterführende informationen