Gemeinsam zur Erlebnisqualität am Label-Tag

Am 26. November 2014 lädt der Schweizer Tourismus-Verband zum 3. Label-Tag nach Zürich. Mit seinem Gastreferat «Mut zur gemeinsamen Strategie Erlebnisqualität» richtet sich der Tourismusexperte Prof. Karl Born an die ganze Branche. Die Podiumsdiskussion, Erfahrungsaustausch, Awards und Workshops runden das Programm ab.

programm
26. november 2014 | the dolder grand, zürich

vormittag

 

8:15 Uhr

 

Delegiertenversammlung der Ferienwohnungs- und
Gästezimmer-Klassifikation

   
ab 10:00 Uhr Willkommenskaffee
   

10:30 Uhr

 

 

Begrüssung
Reto Helbling | Vizedirektor Zürich Tourismus
Barbara Gisi | Direktorin Schweizer Tourismus-Verband
   
 

Gastreferat «Mut zur gemeinsamen Strategie Erlebnisqualität»
Prof. Karl Born | Tourismusexperte > mehr

Podiumsdiskussion «Erlebnisqualität dank Kooperation:
Erfahrungen & Erfolgsrezepte»

Moderation durch Prof. Karl Born
 

Auszeichnung
Wellness-Destinationen 2015 – 2017
 

Swiss Holiday Home Award
Auszeichnung der «Schweizer Ferienwohnungs-Destination 2014»

   
12:30 Uhr Mittagspause mit Stehlunch
   

nachmittag

 

14:00 Uhr

 

 

  

 

 

 

 

 

Workshops & Erfahrungsaustausch | Sitzung Qualitäts-Kommission
a. Qualitäts-Programm: Kräfte bündeln und Erlebnisse schaffen
b. Ferienwohnungs- und Gästezimmer-Klassifikation:

    Kontrolleur-App, Leitfaden und Kriterienrevision 2018 – 2022
c. Family Destination: Neuerungen Auszeichnungsperiode 2016 – 2018
d. Wellness-Destination: Rückblick & Erfahrungsaustausch

 

Für die Mitglieder der Qualitäts-Kommission findet parallel zu den ERFA-Workshops die ordentliche Kommissions-Sitzung statt.

   
15:30 Uhr Ende der Veranstaltung
   
   
> zur Anmeldung  
(Anmeldeschluss: 14. November 2014)