Tatort Bundeshaus | Vorschau a.o. Session OKT. 2020

Der Nationalrat kommt am 29. und 30. Oktober 2020 zu einer Sondersession zusammen – es ist bereits die zweite ausserordentliche in diesem Jahr. Die Sondersession findet trotz stark steigenden Infektionszahlen wie geplant im Bundeshaus statt, allerdings wurde eine allgemeine Maskenpflicht beschlossen, um das Ansteckungsrisiko klein zu halten. Auf dem Programm stehen auch einige Geschäfte, die den Tourismussektor stark betreffen. Im Vordergrund steht das Solidarbürgschaftsgesetz, welches viele Aspekte enthält, die für die Zukunft zahlreicher touristischer Betriebe wichtig sind. Der STV unterstützt das Gesetz grundsätzlich, hat aber bereits bei der vorbereitenden Kommission einige Änderungswünsche eingebracht. Weiter sind das Covid-19-Geschäftsmietegesetz und zwei Standesinitiativen im Zusammenhang mit dem Einkaufstourismus traktandiert.

Den vollständigen Tatort können Sie gerne als Mitglied einsehen. > Mitglied werden