Schwyzer Tourismus- und Gastronomiebranche goes digital

Miniaturbild

E-Fitness ist auch für die Ferienwohnungs-Besitzer von steigender Bedeutung. Am Label-Tag wurde denn auch ein Projekt vorgestellt, welches die Schwyzer Leistungsträger konkret in der digitalen Transformation unterstützt.

Text: Schwyz Tourismus AG

Das NRP-Projekt «E-Fit Schwyz»* bietet konkrete Hilfestellungen an, um die Chancen der Digitalisierung besser wahrzunehmen. Mitmachen und profitieren dürfen alle touristischen Leistungsträger des Kantons Schwyz – von Hotels und Ferienwohnungen über Bergbahnen und Erlebnisanbieter bis zu Gastronomiebetrieben.

Die Projektleitung der Schwyz Tourismus AG setzt dabei auf die Schwerpunkte digitale Sichtbarkeit, Online-Buchbarkeit und Online-Bewertungsmanagement. Dank dem NRP-Unterstützungsprogramm können Beratungen, Trainings, Weiterbildungen sowie auch professionelle Fotoshootings und hilfreiche Software kostengünstig angeboten werden.

Schwerpunkt «Online-Buchungsoffensive»
Viele Schwyzer Tourismus-Leistungsträger haben sich bereits zum «E-Check» angemeldet. Dieser beleuchtet in einer Rundum-Analyse, wie der Betrieb digital aufgestellt ist, wo Optimierungsbedarf besteht und gibt Empfehlungen, wo man ganz konkret ansetzen kann.

Das kurzfristige Ziel ist es innerhalb der beiden Projektjahre 2018/19 150 Leistungsträger beraten und betreut zu haben. Und das langfristige, den ganzen Schwyzer Tourismus digital fit zu trimmen.

* Digitalisierungsprojekt NRP (Neue Regionalpolitik) mitunterstützt durch die Schwyzer Kantonalbank – Initiantin und Projektleitung Schwyz Tourismus AG

Weitere Informationen
>> schwyz-tourismus.ch/e-fit