Wellness Destination 2021-2023 – jetzt bewerben!

Die Bewerbung zur «Wellness Destination 2021-2023» ist lanciert. Das etablierte Label des Schweizer Tourismus-Verbands ermöglicht Ferienorten eine klare Positionierung im Wellness- und Gesundheitstourismus. Es fördert nachweislich Kooperationen in der Destination und gibt dem Gast ein klares Qualitätsversprechen.

Die Kriterien zum Label «Wellness Destination 2021-2023» wurden im vergangenen Sommer gründlich überarbeitet.  Neue Trends und aktuelle Gästebedürfnisse fliessen ebenso ein, wie die kompetente Meinung der Qualitätssicherungskommission. Ein starkes Gremium von Fachleuten aus dem Gesundheits- und Wellness-Tourismus.

Die Schwerpunkte des neuen Kriterienkatalogs bilden nach wie vor ein Mix aus Bewegungs-, Erholungs- und Ernährungsangeboten sowie Gesundheitsleistungen. Auch der individuellen Beratung des Gastes durch Coaches, Naturheilpraktiker, Ernährungsberater etc. wird Bedeutung beigemessen. Die einheimische Bevölkerung ist eingebunden und bei der Regionalpolitik wird konsequent auf Nachhaltigkeit gesetzt. Fazit: In einer ausgezeichneten Destination lebt man den ganzheitlichen Wellness-Ansatz. Das ist für den Gast spürbar und ermöglicht ihm die gewünschte Erholung. Ein weiterer Vorteil: Nur mit dem Label ausgezeichnete Orte sind für die kostenpflichtige Teilnahme an der Kampagne «Spa & Vitality» von Schweiz Tourismus qualifiziert.

Sind Sie bereits zertifizierte Wellness Destination oder erkennen Sie Potential an Ihrer Destination? Dann laden wir Sie ein, bis zum 31. März 2020 Ihre Bewerbung einzureichen. Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen: 

>> Zur Bewerbung / Selbstdeklaration
>> Kontakt bei Fragen