Au revoir et bienvenue

Dina Gurtner, Mitarbeiterin Administration, verlässt den STV per Ende Februar und wird dann unverzüglich mit ihrer frühpensionierten «besseren Hälfte» die Schweiz als unternehmungslustige, genussorientiere (Parade)Inlandtouristin unsicher machen. Welcome zu Outdoor-Aktivitäten, Kultur, Kulinarik,… und viel Vergnügen! Ihre Nachfolgerin ist Michela Crameri. Ihr stehen immerhin die Wochenenden für den «Schweiz-Genuss» zur Verfügung; herzlich willkommen!

Béatrice Herrmann, Leiterin technische Kommunikation, verabschiedet sich nach fast zehn Jahren vom STV und beginnt ihre neue Tätigkeit, ebenfalls in der Kommunikation, beim Schweizerischen Roten Kreuz. Sie bleibt also nicht nur der Kommunikation, sondern auch dem Attribut «Schweizer/isch» treu. Viel Erfolg und Spass! Die Nachfolge tritt Martina Bieler an. Aufgewachsen in Samedan und auf Deutsch genauso sicher wie auf Romanisch wurde ihr der Tourismus quasi in die Wiege gelegt. Guten Start!

 

Miniaturbild

> STV-Team